Home

Newsroom

Bauen, Architektur, Wohnen, Design

Für Journalisten und die Online-Community

Lignotrend
Im Rahmen seines 25-jährigen Jubiläums lädt Brettsperrholz-Hersteller Lignotrend Bauprofis zum LIGNO Baufachtag am 8. April in den Südschwarzwald ein (Bild: Lignotrend).

Baufachtag für Architekten, Planer und Holzbauprofis

Im Rahmen seines 25-jährigen Jubiläums lädt Brettsperrholz-Hersteller Lignotrend Bauprofis zum LIGNO Baufachtag am Samstag, 8. April in den Südschwarzwald ein: Fachvorträge illustrieren den Einsatz in verschiedenen Objektkategorien, z.B. durch Vertreter des Architekturbüros Auer Weber in Stuttgart. Auf dem LIGNO Parcours durch die laufende Produktion werden die Kompetenzen des Brettsperrholzherstellers erlebbar.

Unter dem Motto: „25 Jahre Lignotrend – Holzbau-Trends für den Wohnungs- und Objektbau“ sind am Samstag, den 8. April 2017, von 10 bis 17 Uhr Fachbesucher und ausgewählte Pressevertreter eingeladen, bei einer Schauproduktion Einblick in das Lignotrend-Werk in Weilheim Bannholz zu erhalten und die Qualitäten der multifunktionalen Brettsperrholz-Bauteile live zu erleben.

Vorträge von Architekten

In einer Reihe von Fachvorträgen berichten Architekten und Fachplaner über beispielhafte Bauten, die mit Lignotrend-Elementen realisiert wurden: Freuen Sie sich auf Vorträge von Auer Weber Architekten (Stuttgart/München) zum aktuellen Projekt Bildungscampus Heilbronn, Geckeler Architekten (Konstanz) zu modernen Wohnbauten in Klimaholzhaus Qualität, dem Bauingenieur Herbert Duttlinger von Bruno Kaiser Holzbau in Bernau, der aus der Holzbaupraxis über die Realisierung mehrerer 5-geschossiger Wohngebäude mit Bauteilen aus dem Klimaholzhaus-Bausystem berichtet und Schanz Architekten aus Hohentengen, die sich vor allem im kommunalen Kontext durch besonders wirtschaftliche Hybridarchitektur mit Lignotrend-Elementen einen Namen gemacht haben. Bitte melden Sie sich bis Freitag, 31.03.2017, zur Veranstaltung an.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.lignotrend.de